Sprungziele
Seiteninhalt
01.02.2021

"Auf Zukunftskurs: Öffentliches Bauen mit Holz"

Ausgehend von den Erfahrungen mit dem Vorhaben „Regionales Sägewerk und Holzzentrum“ möchte die LAG Wege finden, regionale Produkte und regional ansässige Firmen über ihre Entwicklungsstrategie weiter zu stärken. Ziel ist die Stärkung der regionalen Wertschöpfungsketten sowie die Stärkung von Natur- und Umweltschutz durch möglichst kurze Produkt-Lieferketten und damit möglichst große CO2-Einsparungen.

Ein in Mecklenburg - Vorpommern und der Müritz-Region wichtiges Produkt ist Holz. Dennoch wird Holz als Baustoff z.B. beim Bau von Häusern nach wie vor zu wenig beachtet. Gerade im öffentlichen Sektor werden regionale Anbieter von Holz selten berücksichtigt. Dies geschieht meistens zu Lasten der Umwelt.

Das Regionalmanagement hat daher zur LAG-Sitzung am 14. Januar 2021 Experten eingeladen, die ihr Wissen und ihre Erfahrungen über öffentliches Bauen mit Holz und das Leitlabel „Holz von Hier“ an die LAG weiter gaben.


 Hell Stein, Landwirtschaftsministerium - Holz von hier
Hell Stein, Landwirtschaftsministerium - Holz von hier

Hella Stein vom Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern sprach zur Umsetzung der Charta für Holz 2.0 in Mecklenburg-Vorpommern.


Link zum Vortrag von Hella Stein finden Sie hier...



Dr. Strohmeier, Holz von hier
Dr. Strohmeier, Holz von hier

Dr. Philipp Strohmeier und Gabriele Bruckner, die Geschäftsführung der HOLZ VON HIER gemeinnützige GmbH in Deutschland, stellten die bundesweite Initiative HOLZ VON HIER vor:


Link zum Vortrag von Dr. Strohmeier finden Sie hier...


Weiterführenden Dokumente finden Sie hier:  Vorstellung des Umweltlabels “Holz von Hier“, Anwendung durch Firmen und Kommunen, Vorteile für Mensch und Umwelt, rechtliche Fragen, Anwendungsbeispiele.


MSM Forsthof Krümmel - Vortrag
MSM Forsthof Krümmel - Vortrag

Lüdecke von Maltzahn, Inhaber des Forsthof Krümmel bei Lärz, berichtete über die Arbeit mit und die regionale Vermarktung von Holz, über seine Erfahrungen mit dem Label „Holz von Hier“ und über das LEADER-Projekt »Regionales Sägewerk und Holzzentrum«.

Link zum Vortrag finden vom Lüdecke von Malzahn Sie hier...

Seite zurück Nach oben