Sprungziele
Seiteninhalt
13.08.2019

LEADER-Wettbewerb - Medizinische Versorgung auf dem Lande

Die LEADER-Aktionsgruppen Mecklenburg-Vor­pommerns (LAG) loben gemeinsam einen landesweiten Wettbewerb um bestmögliche Lösungen für einen Ausbau der ambulanten haus- und kinderärztlichen Versorgung im ländlichen Raum aus. Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit und das Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt unterstützen den Wettbewerb, indem sie sechs Millionen Euro für die Förderung der Siegervorhaben zusätzlich zu den Budgets der LAG bereitstellen.

6 Mio. Euro stehen für den Aus- und Umbau von Gesund­heitszentren oder Haus- bzw. Kinderarztpraxen bereit. Wer am Wettbewerb teilnehmen wollen, muss sein Vorhaben bei der für sie zuständigen Lokalen Aktionsgruppe bis zum 15. November 2019 einreichen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Seite zurück Nach oben