Sprungziele
Seiteninhalt

Strategie für lokale Entwicklung

Die Strategie für lokale Entwicklung (SLE) "Mecklenburg-Strelitz - Inwersetzung der Ressourcen einer Region 2020"

bildet die Grundlage für die Auswahl der Projekte.

 

Die EU-Förderperiode von 2014 bis 2020 sieht die Fortführung und Stärkung des Ansatzes eigenverantwortlicher regionaler Entwicklung durch Lokale Aktionsgruppen in ländlichen Gebieten vor. Die Lokale Aktionsgruppe Mecklenburg-Strelitz hat das Entwicklungskonzept aus der vorhergehenden Förderperiode fortgeschrieben und eine auf die lokalen Gegebenheiten angepasste Strategie mit klaren und messbaren Zielen erarbeitet.

Seite zurück Nach oben